Wednesday , January 20 2021

970 Evo Plus ausprobiert: Samsung's Evo-SSD Flotter



The 970 Evo genannte SSD von Samsung 2018 has been released and has been released for the first time since the launch of Flash-Drives PCIe-Anschluss. Ein Knappes is a free version of the version, 970 Evo Plus. Wie es der name suggreiert, handheld es sich iin aktualisiertes Modell und keine komplette Neuentwicklung. In this case, you will find Flash-Speicher, which is V-NAND v4 wird der V-NAND v5. Wir haben den 1-TByte-Ableger der 970 Evo Plus ausprobiert.

Stellenmarkt

  1. Eurowings Aviation GmbH, Köln
  2. mobilcom-debitel gmbH, Büdelsdorf

Fur den V-NAND v5 offers Samsung's 96 statt 64 Schichten 3-bittigen Speicherzellen; ein die fasst 512 gbit a daten Neu is unter and in DDR4-statt DDR3-Toggle-Interface, was sold for Chip steigern and die latenz for Zugriffe verringen soles. Überdies gibt Samsung a, dass die Effizienz besser geworden ist, we are on 1,8 auf 1,2 volt gesunken ist. Dies back to the Wechsel featin Fertigungsprozess wie 15 nm, bizarre producer Samsung in 18 nm.

Hinsichtlich des Aufbaus der 970 Evo Plus has been promoted by: Überraschungen: Es handelt sich um NVMe-SSDs in M.2-2280-Bauweise, die Platin is the best place to go and the Wukmeabletung to Kupferaufkleber in Rückseite. Neben zwei Flash-Packages montiert Samsung's LPDDR4-Baustein als cache and features Phoenix-Controller MIT Nickel-Schicht. Derivative PCIe-Gen3-Lanes and eine hardware-Versatile AES-256 Die Herstellerangaben bezüglich Haltbarkeit bei der 970 Evo Plus mit V-NAND v5 unterschiden sich nicht von denen der 970 Evo mit V-NAND v4, so ist etwa das 1-TByte-Modell for 600 Terabyte (TBW).

Samsungs 970 Evo Plus (Bild: Marc Sauter / Golem.de)

We have no v5 schneller ist, steigt die Geschwindigkeit: Wir erreichen mit der 970 Evo Plus mit 1 TByte rund 3,5 GByte / s and 3,3 GByte / s anstelle der 3,5 GByte / s und 2, 5 GByte / s der 970 Evo. Auch wenn der SLC-Puffer has been involved in a series of issues, including the following: 1,5 GByte / s statt 1,1 GByte / s Die Modelle mit 512 GByte und 256 GByte Kapazitat schreiben deutlich langsamer, weil weniger Flash-Dies vorhanden sind. Drastisch said the new year 970 Evo Plus will be available in a new year, which will be available in the sample year as well as the IOPS-Werte aber nicht überprüfen. Bei unserer 1-TByte-SSD will be able to send a message.

970 Evo Plus (1 TByte) 970 Evo Plus (500 GByte) 970 Evo Plus (250 GByte)
Controller Phoenix Phoenix Phoenix
Flash-Speicher V-NAND v5, TLC V-NAND v5, TLC V-NAND v5, TLC
DRAM-Cache 1 GByte LPDDR4 512 MByte LPDDR4 512 MByte LPDDR4
Packages 2 x (8×512 gbit 96l) 2 x (4 x 512 GBit 96L) 2 x (2 x 512 GBit 96L)
Sequenzielles Lesen 3.500 MByte / s 3.500 MByte / s 3.500 MByte / s
Sequenzielles Schreiben 3.300 MByte / s 3.200 MByte / s 2.300 MByte / s
Write-Cache 6 + 36 GByte 4 + 18 GByte 4 + 9 GByte
IOPS 600K / 550K 480K / 550K 250K / 550K
TBW 600 TByte 300 TByte 150 TByte

Spezifikationen der Samsung 970 Evo Plus

The Samsung zufolge sollen 970 Evo Plus wizard is currently available in 970 Evo, which is based on the Zeitspanne website, and is based on the information provided here. Im Test 1248 KByte und QD32-Befehlsschlange is a 970 Evo Plus fast fastest minute service provider, it is possible to purchase a free shipping – only $ 1,2 GByte / s will be available.

Die 970 Evo Plus wird noch im 2019 mit 256 GByte, mit 512 GByte und mit 1 TByte verkauft – die 2 TByte folgen im Mai. Samsung ruft 100 Euro, 140 Euro und 260 Euro auf – das legt weit open in the beginning of 970 Evo beim Start. Diese SSDs are expected to go for a long time in the world – 70 euros, 115 Euro bis 230 Euro bei gleicher Kapazität. Die Garanti der 970 Evo Plus is a great way to get you started. Wreme hoyhere Schreibgeschwindigkeit den Aufpreis wert ist, der greift zu – All andreren warten walts wen sich die Straßenpreise eing independent


Source link